monogruen

Philosophie

Bauen ist eine kulturelle Leistung, die ihre Umgebung langfristig und nachhaltig prägt. Das Bauwerk ist ein Unikat, das den speziellen Anforderungen der Nutzer und seiner Umgebung sorgfältig angemessen werden muss. Ein verantwortungsvoller Umgang der natürlichen Ressourcen wird den Anforderungen der kommenden Generationen gerecht.

Ästhetik, Ökonomie, Ökologie, die soziale und kulturelle Dimension verlangen nach kompetenter Handhabung und professioneller Umsetzung. Die Erwartungen und anspruchsvollen Anforderungen unserer Kunden analysieren wir genau. Das Schaffen von Wohnatmosphäre mit hohem Qualitätsanspruch als unverwechselbare Äußerung der individuellen Persönlichkeit steht über all unserem Tun. Nutzerzufriedenheit und Ästhetik wirken zusammen und führen zu einer besonderen Wertschätzung und Wertbeständigkeit.

Die ökologische Dimension des Bauens mit umweltverträglichen, natürlichen, nachwachsenden und recycelbaren Baumaterialien und Konstruktionen fließen ebenso in die Betrachtungsweise ein wie der Primärenergiebedarf. Eine einheitliche Formensprache, Klarheit der Aussage, eine genaue Auswahl der Materialien, Licht als Gestaltungselement sind Mission und Vision zugleich.